1&1

Social-Media-Navigation

Instagram

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Rinka Duijndam

Die BVB-Torhüterin und ihre Kollegin Yara ten Holte waren vor drei Jahren die ersten beiden Niederländerinnen der mittlerweile großen Oranje-Fraktion beim BVB. In ihrer ersten Saison spielte die heute 23 Jahre alte Sportmarketing-Studentin noch mit Clara Woltering zusammen. In der niederländischen Nationalmannschaft, mit der die Linkshänderin schon EM-Bronze und WM-Gold holte, ist sie aktuell hinter Tess Wester als Nummer zwei gesetzt. Die wie Kelly Vollebregt aus Wateringen stammende Torhüterin wechselte schon 2016 in die Bundesliga und sammelte bei den Bad Wildungen Vipers erste Erfahrungen in Deutschland, ehe sie 2018 Schwarzgelb verstärkte.